Bohnsdorf – ein Ort in Bewegung!

Das Bild zeigt den Dorfplatz Bohnsdorf mit der historischen Dorfkirche im Zentrum und weiteren denkmalgeschützten Gebäuden.
Dorfplatz Bohnsdorf © Philipp Messinger Fotografie

FEIN – vier Buchstaben mit viel Bedeutung:
Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften

Dem Bezirksamt Treptow-Köpenick werden im Jahr 2018 insgesamt 30.000 EUR für Nachbarschaftsprojekte in Bohnsdorf zur Verfügung stehen.
Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen möchte mit diesen Mitteln das ehrenamtliche Engagement im Bereich der sozialen Stadtentwicklung und die Arbeit und Projekte engagierter Menschen unterstützen, und so dazu beitragen, die öffentliche Infrastruktur in der Nachbarschaft aufzuwerten bzw. zu verbessern.

Auf diesen Seiten können Sie sich über die geförderten Projekte und die Hintergründe des FEIN-Programms informieren und Ansprechpartner finden.

Sie erfahren auch, wie Sie eine Förderung für Ihr Nachbarschaftsprojekt in Bohnsdorf erhalten können.